Auswärts - TC Rinchnach (7:7)
Sonntag, 08. Mai 2016 09:00

Auswärts - TC Rinchnach (7:7)

Zum Saisonauftakt trafen wir am 08.05.2016 auswärts auf den TC Rinchnach.

Das Aufeinandertreffen mit Rinchnach war ein erwartet "schwerer Brocken" für unser Team.

Die Einzel 1 und 3 gingen verloren. Reinhold (LK18) konnte sich gegen den stark aufspielenden Alexander Weber (LK7) keinen Zugriff auf das Spiel verschaffen und verlor mit 6:1 / 6:1 klar. Karl (LK20) gewann an Position 3 gegen Christian Reim (LK15) den ersten Satz mit 6:3, musste sich dann aber mit 0:6 / 5:10 in den Folgesätzen geschlagen geben - dennoch eine super Leistung!
Besser lief es in den Einzeln 2 und 4. Thomas (LK19) fand gegen Markus Weber (LK12) nach einem 3:6 im ersten Satz zurück ins Spiel und konnte seine Stärken ausspielen. Er gewann das Match mit 6:2 und 10:8 in den Sätzen zwei und drei. Bernhard (LK21) gewann gegen Tobias Gigl (LK22) mit 6:2 und 7:6 und machte es sich im zweiten Satz selbst unnötig schwer.

So startete man mit 4:4 in die Doppel. Reinhold und Stefan (LK23) mussten sich im 1er-Doppel mit 0:6 und 3:6 gegen Markus Weber und Christian Reim geschlagen geben. Thomas und Bernhard trafen im 2er-Doppel auf Alexander Weber und Tobias Gigl und konnten ein spannendes Match mit zwei völlig unterschiedlichen ersten Sätzen 6:1 / 0:6 schlussendlich knapp mit 11:9 im Match-Tiebreak für sich entscheiden.

Insgesamt stand am Ende ein 7:7 Unentschieden, mit welchem wir sehr zufrieden sein können. Kompliment an die Jungs für eine kämpferische Leistung gegen einen sehr starken Gegner TC Rinchnach.

Spielbericht auf btv.de »


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok