Sonntag, 01. Januar 2006

Goldene Verdienstnadel für Jochen Bauer

Untrennbar ist der Name Bauer mit dem TC Kollnburg verbunden.

So formulierte Bürgermeister Wittenzellner in seiner Laudatio anlässlich der Verleihung der goldenen Verdienstnadel des BLSV an Jochen Bauer. Im Rahmen der Generalversammlung dankte er dem langjährigen 1. und jetzigen 2. Vorsitzenden des Tennisclubs Kollnburg für sein unermüdliches Engagement.

Unter anderem wurde unter der Regie von Jochen Bauer mit dem Bau des Vereinsheims begonnen. Viele Schüler begeisterte er in seiner Funktion als Schülertrainer für den "weißen Sport" und als Organisator des jährlichen Vereinsausfluges ist er auch weiterhin unverzichtbar.

Auch 1. Vorsitzender Ludwig Saller bedankte sich bei Jochen Bauer für die langjährige harmonische Zusammenarbeit und die tatkräftige Unterstützung in der Vereinsführung.

 


von links nach rechts: 1. Vorstand Ludwig Saller, Jochen Bauer, Bürgermeister Wittenzellner

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok